About me

Joscha Bartmann

Willkommen hier auf meiner Webseite. Ich bin Joscha Bartmann.

Meine Vision

Meine Leidenschaft ist es, verschiedene Arten von Seifenspendern anzubieten, die perfekt für Ihren täglichen Seifenbedarf sind.

Wenn Sie auf der Suche nach einem authentischen und luxuriösen Seifenspender sind, dann ist dies der Blog für Sie. Dies ist mein erster Blog und ich lerne immer noch, was ich abdecken möchte. Ich hoffe, Sie finden hier einige gute Informationen! Ich hoffe, Ihnen tolle und innovative Produkte anbieten zu können. Wenn Sie mich kontaktieren möchten, klicken Sie bitte auf den Link auf der rechten Seite dieser Seite. Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte auch meine Website. Wenn Sie weitere Informationen zu einem bestimmten Produkt erhalten möchten, oder mit meinen kommenden Blogbeiträgen auf dem Laufenden gehalten werden möchten, dann können Sie meinen Blog mit Ihrer E-Mail unten abonnieren.

Als ich diesen Blog im Jahr 2014 startete, war es etwa zwei Monate, bevor ich meinen ersten Seifenspender kaufte (ein Gerät im Wert von 120 US-Dollar zu dieser Zeit). Seitdem habe ich hart daran gearbeitet, sicherzustellen, dass dieser Blog weiterhin mit dem, was der beste Online-Seifenspender für Sie ist, auf dem Laufenden bleiben kann. Ich habe viel über Seifenspender gelesen, und ich fand heraus, dass viele Artikel über die besten Seifenspender online von Leuten geschrieben wurden, die neu auf dem Feld oder aus anderen Ländern waren. Also beschloss ich, hier über die Grundlagen der Seifenspender zu schreiben. Wenn Sie sich für die anderen Dinge interessieren, die ich geschrieben habe, finden Sie sie auf der Seite Über.

Seifenspender in Deutschland

Der am häufigsten verwendete Seifenspender in Deutschland ist eine Maschine im "Sauerbecker" ("Eintopf"), auch "Shirkenpeter" genannt. Die Hauptunterschiede zwischen einem "Sauerbecker" und einem "Shirkenpeter" sind die oberen und unteren Kappen, die beide aus Metall bestehen. Die meisten "Sauerbecker" Modelle sind aus Stahl. Der "Shirkenpeter" ist aus Kunststoff gefertigt und in der Regel schwerer.

Mein Motto ist, dass jeder seine Seife ohne Diskriminierung und in Würde verwenden kann. Ich denke, ich mache meine Arbeit gut. Und das Einzige, was mich mehr ärgert, ist, wenn Leute diese Art von Aussage machen: "Wenn es so gut für dich ist, ist es nicht fair für mich, dies überhaupt zu kaufen, wie kann ich dann einen Seifenspender kaufen, wenn es ein Stück Plastik ist?" Meine Antwort ist, dass ich gerade eine Schachtel Seifenspender gekauft habe und sie weiterhin verwenden werde!

Ein gängiger Refrain von Leuten, die mit mir nicht einverstanden sind, ist, dass sie keine Seifenspender brauchen. Aber ich denke, ich irre mich nicht. Es gibt eine ganze Liste von Gegenständen, die für einen guten Seifenspender eines guten Tages absolut notwendig sind, sowie Gegenstände, die leicht ersetzt werden können.

Mein Ebook, das "Wir können sind" heißt, ist bei Amazon Deutschland erhältlich.

Zum ersten Mal schreibe ich hier auf meinem Blog. Ich weiß, dass es bereits viele Bücher über Seifenspender geschrieben, also bitte verzeihen Sie mir, dass ich meine Meinung zu diesem Thema nicht klarer äußern kann. Ich interessiere mich nicht für den "alten Weg", sondern für eine neue und spannende Idee, die die Zukunft des Seifenspenders verändern wird. Dies ist der Hauptgrund, warum ich diesen Blog geschrieben habe. Wir können sein: 1. Ich denke, das erste, was zu tun ist, einen "echten Seifenspender" zu definieren. Seifenspender sind im Grunde zwei Hardwareteile, ein Spender (ein Behälter, der Seife ausgibt) und ein Seifenspenderhalter (ein Behälter, der Seife enthält). Ein guter Seifenspender sollte viel Seife abgeben und die Fähigkeit haben, Seife für längere Zeit zu halten. Ich habe festgestellt, dass ein guter Seifenspender in der Regel etwa 6 Tassen Seife pro Stunde ausgibt.

Hoffentlich magst du seifenspendervergleichschulze.de.

Joscha